Handgemachtes Glück

Die Landfrau - Foodblockerin

Birgit Neußer - Handgemachtes Glück
Birgit Neußer - Handgemachtes Glück

Birgit Neußer stellt ihr neues Buch vor

Birgit Neußer ist "die Landfrau". Mit der Leidenschaft zur ländlichen Küche und viel Erfahrung bringt sie das Landgefühl, Produkte aus der heimischen, ländlichen Region und die wertvolle traditionelle Landküche in die Stadt und das ist wundervoll!!! Nun hat sie ihr erstes Kochbuch geschrieben. Mit tollen Rezeptideen und selbstgeschossenen Fotos aus der Landfrauenküche. Zur Buchvorstellung ludt sie Familie, Freunde und Kundinnen ein, ein paar Kostproben ihrer Kochkünste zu genießen und ins Buch zu blättern.


"Ins Blaue" 

Die Location für die Buchpräsentation ist toll gewählt. Das kleine Café "Ins Blaue" liegt versteckt in einer Schrebergartensiedlung und ist rustikal und gemütlich zu gleich.

Info: Ins Blaue

Birgit hat den Raum mit Produkten und Blumen geschmückt und natürlich einen Büchertisch zum Schmökern aufgestellt.


Sekt mit Mispel-Quitten-Sirup

Ich bekomme einen Sekt in den Birgit mir einen Schuss selbstgekochten Mispel-Quitten-Sirup gießt. Mispeln sind heimische Früchte, die ähnlich wie Äpfel schmecken. In der Türkei ist das Verarbeiten der Frucht verbreitet, bei uns ist die Mispel (nicht Mistel!!) noch nahezu unbekannt. Selbst im dicken Pflanzenlexikon, das Birgits Freundin sofort parat hat, können wir keinen Mispelbaum finden.  Der Cocktail schmeckt großartig!! Gekauft habe ich dann auch noch Birgits "Heul-Soße" die angeblich auch den härtesten Jungs die Tränen in die Augen treibt. Das muss ich gleich mal testen.....

Birgit Neußer und Ariane Willikonsky
Birgit Neußer und Ariane Willikonsky

Kontakt zur Landfrau: Birgit Neußer www.dielandfrau.com

Share-Buttons

Blog 

Hier gehts zum Blog



Kommentar schreiben

Kommentare: 0