Räuspern - Der Frosch im Hals

Tipps gegen Räusperzwang von Ariane Willikonsky


Räuspern ist ein Schutzmechanismus. Unsere Stimmlippen verschließen die Luftröhre, damit beim Essen und Trinken die Nahrung nicht in der Lunge landet. Wenn sich Nahrungsreste oder Schleim auf den Stimmlippen befinden, wird im Körper ein Alarm ausgelöst, schnell "weg mit dem Schmutz!", der uns räuspern lässt und so die Stimmlippen vom ungewünschten Belag befreit.